Liebherr Zentrale in Frankreich

Projekt Beschreibung

Für den Neubau des Verwaltungsgebäudes war die Firma Liebherr-Franc SAS auf der Suche nach einem dekorativen innenliegenden Sichtschutz für die Zentrale, den Meeting- und Multifunktionsraum seines Firmensitzes im französischen Colmar.

Hier überzeugte das Panel-Track Flächenvorhangsystem der Firma Brichta, welches individuell nach Kundenwunsch bemaßt, gestaltet und bedruckt wurde.

Das hier geplante und eingesetzte Brichta-Schienensystem ermöglicht, dass die Behänge in 4- und 5-läufigen bzw. teilweise auch in 8-läufigen (bestehend aus 2 x 4-läufigen) Schienen an der Deckenkonstruktion befestigt werden und durch die leichtlaufenden Paneelwagen nach Bedarf platzsparend freie Sicht ermöglichen können.

Zusammengefasst bieten für diese Anforderung die Panel-Track Flächenvorhang- und Schienensysteme von Brichta eine individuelle und dekorative Möglichkeit um innenliegenden Sicht-schutz im Wohn-, insbesondere aber auch wie hier im Objektbereich in Szene zu setzen.

 

 

Projekt Details

Im Detail besteht dieses aus 59 Behängen, die in der Breite von 750 – 1250 mm
und in der Höhe zwischen 2400 – 3750 mm variieren. Diese Behänge sind grafisch  mit dem Liebherr-Firmenlogo und diversen Liebherr-Produkten gestaltet und im Solventdruckverfahren in transparenten Grau-Schattierungen produziert.