Modell BS-C-MQ1

Schnitt Seil ZIP

Produktbeschreibung und Anwendung

Oft genügt auch eine einfachere Variante!

Sonnenschutzanlagen finden ihren Einsatz als Sicht- bzw. Wärmeschutz auch häufig in Sport- und Mehrzweckhallen. Da gerade in Vereins- und Schulsporthallen die Beanspruchung dieser Anlagen durch verschiedene Ballsportarten sehr hoch ist, müssen eigens dafür entwickelte und geprüfte Systeme eingesetzt werden.

Eine ideale Lösung für diese Anforderung bietet das nach DIN EN ISO geprüfte Ballwurfsichere-System BS-C-MQ1 von Brichta.
Dieses ist speziell auf filigrane Pfosten-Riegel-Fassaden abgestimmt und eignet sich daher besonders gut für den Einbau mit schmalen Profilen. Ein Behang ohne Aussteifungsprofile und die schmalen Führungsschienen sorgen für eine sehr ansprechende Optik – durch den fallstabgeführten Behang kann der Stoff Bewegungen aufnehmen und auch hohe Beanspruchungen durch z.B. auftreffende Bälle optimal ausgleichen.

Die Anlage bietet durch ihre Motor-Bedienung höchsten Komfort und zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

Modell BS-C-MQ1 100
Breite von 40 bis 400 cm, Höhe1) bis 400 cm; Fläche2) bis 10 m2

Modell BS-C-MQ1 125
Breite von 60 bis 400 cm, Höhe1) bis 550 cm; Fläche2) bis 15 m2

Modell BS-C-MQ1 160
Breite von 90 bis 500 cm, Höhe1) bis 600 cm; Fläche2) bis 20 m2

1) Das max. Höhenmaß ist von der gewählten Stoffdicke abhängig
2) Das max. Flächenmaß ist vom Verhältnis Breite/Höhe abhängig

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • System zertifiziert nach DIN EN ISO
  • Anlage kann frei stehend montiert werden – kein Höchstabstand!
  • Sehr schmale Führungsschienen mit nur 28 mm
  • Sehr stabile Fallstabführung durch eine Aussteifung
  • Keine sichtbaren Schrauben an den Führungen
  • Bedienung auch als Funk- oder Smartphone-Lösung möglich
  • Alle sichtbaren Aluminiumteile in RAL-Farbe möglich

Kasten / System

Quadratisch

Bedienung

Motor

Größen / Maße

100, 125 und160 mm

Behangführung

  • Führungsschiene

Einsatzbereich

  • Innen

Downloads

Ausschreibungsstext