Modell GZ-HR 200

Produktbeschreibung und Anwendung

Horizontale Außen-Raffanlage
Bei vielen Wohngebäuden, Gaststätten, Büro- und Industriebauten und auch öffentlichen Gebäuden findet man verstärkt offene Terrassen und sehr ansprechende Freiflächen für den Abend, die Mittagspause, das Business-Meeting oder ganz einfach den Nachmittagskaffee.
Gerade im Sommer benötigt man für solche Freiflächen einen durchdachten Sonnen- und Wärmeschutz.

Hier bietet Brichta eine Horizontale Außen-Raff-Anlage, welche für solche Anwendungen optisch eine sehr ansprechende und technisch ideale Lösung darstellt.

Bei diesem System werden die einzelnen in der Breite definierten Stoffbahnen mit einem Aluminiumprofil verbunden, das auf den Tragseilen mit speziellen Edelstahlrollen geführt wird. Somit kann man den Sonnenschutz auch in eine beliebige Position ausfahren während der restliche Raffbehang sich noch in seiner seitlichen Parkposition befindet.



Einsatzbereiche:

  • Die Anlagen können als Innen- und Außensysteme eingesetzt werden
  • Sie dienen als Waagerechtbeschattung
  • Es können damit auch größere Flächen beschattet werden

Modell HR 200
Breite von 60 bis 200 cm, Höhe bis 200 cm
Behangfläche bis 100 m²

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Die Anlagen sind sehr individuell und flexibel einsetzbar
  • Sehr filigrane Stahlseilführungen
  • Ausführungen als flach gespannte Tuchpanele oder als Baldachineffekt
  • Für große Innenhöfe, Veranstaltungsräume oder Außenflächen möglich
  • Auch für Nachrüstungen und Sanierungen sehr gut einsetzbar

Kasten / System

Raffanlage

Bedienung

Motor

Größen / Maße

Individuell nach Anlagentyp

Behangführung

  • Seil

Einsatzbereich

  • Außen

Downloads